FAQ


FAQ

Allgemeine Fragen

F: Was ist OptionRobot.com?
A: OptionRobot.com ist ein browser-basierter Autotrader für binäre Optionen, der Trades direkt bei Ihrem verknüpften Broker platziert.

F: Werden Trader aus den USA akzeptiert?
A: Nein, derzeit nicht. Wir planen, sehr bald einen US-Broker hinzuzufügen. Bitte haben Sie Geduld.

F: Wie kann ich meine Ergebnisse verfolgen?
A: Die Ergebnisse Ihrer von OptionRobot.com platzierten Trades stehen über den „Tradingverlauf“ in Ihrem verknüpften Brokerkonto zur Verfügung.

F: Ist OptionRobot.com legal?
A: Ja. OptionRobot.com ist eine legale, browser-basierte Software, die mit von der CySEC regulierten Brokern kompatibel ist.

F: Wieviel kostet OptionRobot.com?
A: Die Anmeldung bei OptionRobot.com ist kostenlos. Natürlich benötigen Sie ein Echtgeld-Trading-Konto bei Ihrem verknüpften Broker, damit die Software Trades platzieren kann.

F: Funktioniert OptionRobot.com mit Tablets und Handys?
A: Ja.

F: Welche Ablaufzeiten verwendet der Bot?
A: Sie können jede der folgenden Ablaufzeiten auswählen: 60 Sekunden, 5 Minuten, 10 Minuten, 15 Minuten und 60 Minuten. Bitte lesen Sie unseren Artikel zum Vergleich der Broker-Einstellungen für Informationen, welche Ablaufzeiten für die jeweiligen Broker zur Verfügung stehen.

F: Warum habe ich keinen Zugriff auf alle Ablaufzeiten?
A: Nicht alle Broker bieten alle verfügbaren Ablaufzeiten an:
Stockpair unterstützt alle Ablaufzeiten.
Banc De Binary, Goptions, Cherry Trade, BMBoption & OptionRally unterstützen nur 60 Sekunden, 90 Sekunden und 5 Minuten.

F: Funktioniert OptionRobot.com, während ich offline bin?
A: Nein. Sie müssen eine aktive Internetverbindung und Ihren Browser geöffnet haben, damit der Bot funktioniert.

F: Welche Kurse (Preise) werden von den einzelnen Brokern verwendet?
A: Der Kurs ist ein Live-Feed direkt von Reuters, der entsprechend der Algorithmen der einzelnen Broker angepasst wurde.

Konto-Fragen

F: Wie kann ich mit dem Autotrading beginnen?
A: Klicken Sie hier, um sich zu registrieren. Füllen Sie das Anmeldeformular aus. Der nächste Schritt ist eine Einzahlung bei Ihrem Broker. Der letzte Schritt ist das Aktivieren des Autotrade-Buttons.

F: Wie ändere ich meine Bot-Einstellungen?
A: Klicken Sie im linken Menü auf „Einstellungen“. Von dort können Sie Folgendes anpassen:

  • Methode: Klassisch, Martingale & Fibonacci.
  • Ablauf: 60 Sekunden, 5 Minuten, 10 Minuten, 15 Minuten, 30 Minuten und 60 Minuten.
  • Betrag: € 20 bis € 500
  • Max. Anzahl gleichzeitiger Trades: 1 – 8
  • Währungen: EUR/USD, EUR/JPY, GBP/USD, USD/JPY, AUD/USD, USD/CHF, EUR/GBP, USD/CAD.
  • Indikatoren Trend, MACD, RSI, STOCH, Williams und CCI.

Ein- und Auszahlungsfragen

F: Was ist der empfohlene Einzahlungsbetrag?
A: Wir empfehlen mindestens € 500 bis € 1.000, aber Sie können mit jedem Betrag beginnen.

F: Was ist der Mindestbetrag, den ich bei einem kompatiblen Broker einzahlen kann?
A: € 250

F: Wie kann ich meine Gewinne und mein Guthaben auszahlen?
A: Sie können jederzeit auszahlen, indem Sie auf die Schaltfläche „Auszahlung“ innerhalb der Bot-Trading-Plattform klicken. Von dort aus werden Sie zur Auszahlungsseite Ihres verknüpften Brokers weitergeleitet. Folgen Sie dort den Auszahlungsanweisungen.

Broker-Fragen

F: Wie wähle ich einen Broker aus?
A: Auf dem Anmeldeformular müssen Sie einen der kompatiblen Broker auswählen.

F: Was ist ein Broker für binäre Optionen?
A: Ein Broker ist ein Unternehmen, das eine Trading-Plattform besitzt und betreibt, auf der Kunden Trades auf verschiedene Basiswerte platzieren können.

F: Kann ich mein vorhandenes Brokerkonto mit OptionRobot.com nutzen?
A: Nein. Nur neue, über OptionRobot.com erstellte Konten sind zur Teilnahme berechtigt.

Fragen zum Demomodus

F: Kann ich OptionRobot.com mit einem Demokonto ausprobieren?
A: Ja. Wenn Sie sich einloggen, drücken Sie bitte auf den roten Button „DEMOMODUS AUSPROBIEREN“. Der Demomodus beginnt mit € 1.000 und erhält genau die gleichen Signale und Einstellungen, die für den „ECHTGELDMODUS“ zur Verfügung stehen. Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zwischen „ECHTGELDMODUS“ und „DEMOMODUS AUSPROBIEREN“:

  1. Im “ ECHTGELDMODUS“ schwankt die Auszahlung immer nach der aktuellen Rendite des Brokers für die einzelnen Paare und Ablaufzeiten.
  2. Im „ECHTGELDMODUS“ erhalten Sie den Kurs-Feed direkt von Ihrem verknüpften Brokerkonto.

F: Wieso kann ich den Demomodus am Wochenende nutzen, wenn der Markt geschlossen ist?
A: Bitte beachten Sie, dass wir am Wochenende, wenn die Märkte geschlossen sind, einen „simulierten Kurs-Feed“ verwenden, sodass Sie den Bot in Aktion sehen und sich mit ihm und seinen leistungsstarken Indikatoren und Geldmanagement-Einstellungen vertraut machen können.

F: Wieso unterscheidet sich die „Demomodus“-Kurs-Feed von dem „Echtgeldmodus“-Feed?
A: Wir verwenden die eToro-Kurse im „Demo-Modus“. Es ist nicht möglich, ein Demokonto mit einem Live-Broker-Kurs-Feed zu nutzen, da die Broker nur Zugang zu „Echtgeld“-Konten erlauben.